Dürfen wir vorstellen: „Kleine Tiere ganz groß“

Dürfen wir vorstellen: „Kleine Tiere ganz groß“

Beitrag von Viviane & Philipp on 09.09.2020

Kleine Tiere ganz groß (ab 4 Jahre)

Posted 9th September 2020 • Viviane & Philipp • New release


In „Kleine Tiere ganz groß“ kann dein Kind entdecken, wie faszinierend und vielseitig Insekten und andere kleine Tiere sind, die uns täglich umgeben. Wie immer haben wir viele interessante Informationen interaktiv aufbereitet, damit die kleinen Leser ein intensives und spannendes Leseerlebnis haben. So kann dein Kind 10 kleine tierische Freunde von der Biene bis zum Glühwürmchen „hautnah“ erleben und ihre Welt erkunden.

Neben den vielen, spannenden Informationen, regt das Puk dein Kind auch an, die Tiere in der Natur zu entdecken mit tollen Mitmach-Vorschlägen, z.B. durch den Bau einer eigenen Bienentränke oder eine Regenwurm-Entdeckungstour. Also genau das Richtige für Sommer und Herbst!

WAS ERWARTET EUCH?

Zu jedem Tier gibt es eine kurze Einleitung und einen Steckbrief. Dann kann dein Kind das Tier nach seinem Interesse entdecken, in dem es einfach die Lupen entlang der verschiedenen Körperteile berührt: Wie genau sehen die Fühler der Schnecke aus und was können sie? Wo und warum leuchtet das Glühwürmchen eigentlich? Zu diesen und vielen weiteren Fragen findet dein Kind hier ganz von selbst Antworten.

Dazu gibt es Fotos und einen kurzen Clip, die die Lebensweise der Tiere zeigen und erklären wie z.B. das Leben der Ameise im Ameisenstaat oder die Verwandlung der Raupe zum Schmetterling stattfindet.  

Neben den Mitmach-Vorschlägen zu jedem Tier, hat das Buch am Ende auch 3 tolle Quiz für verschiedene Alters-/Wissensstufen. Hier können die kleinen Leser sich bis zum Experten der kleinen Tiere hochrätseln!

Durch die verschiedenen Informations- und Mitmachebenen eignet sich das Buch besonders gut auch für Kinder verschiedenen Alters oder zum „Mitwachsen“.


WARUM SOLLTET IHR "KLEINE TIERE GANZ GROß" LESEN?

Natürlich, weil es einfach ein tolles Puk ist, mit dem sich dein Kind ganz lange beschäftigen kann. Aber auch, weil die kleinen Tiere dein Kind unmittelbar umgeben und es für Kinder einfach ein tolles Gefühl ist, wenn sie ihre Umwelt verstehen. Du schenkst damit deinem Kind viel mehr als ein Buch.

Und natürlich sind Insekten wie Bienen und Marienkäfer unglaublich wichtig für die Umwelt und unser Leben – was gibt es Schöneres als Kinder früh an diese Tiere heranzuführen.

Also rein in die große Welt der kleinen Tiere!