Endlich: Ein Feuerwehr Puk

Endlich: Ein Feuerwehr Puk

Beitrag von Viviane & Philipp on 09.09.2020

Interaktive Abenteuer bei der Feuerwehr (ab 4 Jahre)

Posted 9th September 2020 • Viviane & Philipp • New release


Ganz nach unserer Überzeugung „Jedes Kind liest anders“ entwickeln wir unsere Puks stetig weiter und haben unser neues „Feuerwehrbuch“ als interaktives Abenteuer für dein Kind geschrieben. In diesem multimedialen Lese- und Lernbuch kann dein Kind – ganz ohne Stift – die Arbeit der Feuerwehr erleben – mit Geräuschen, Stimmen, Informationen, Spielen und vertiefenden Fotos und Illustrationen.

Es tippt einfach auf verschiedenen Bildelemente und hört z.B. das Feuer prasseln und die Einsatzleiterin sprechen. Oder es setzt eine Feuerwehrausrüstung zusammen und lernt, wie Ölspuren beseitigt werden. So wird das Feuerwehr-Buch zu einem Feuerwehr-Abenteuer, in dem es eine Menge zu entdecken gibt:

Wie werden verschiedene Brände gelöscht? Wie sieht eine Feuerwache aus? Wie können Feuerwehrleute auch im Feuer atmen? Wie hat man früher Brände gelöscht und wie wird die Zukunft aussehen? Die vielfältigen Entdeckungsmöglichkeiten kombiniert mit der Vorlesefunktion fördern spielerisch die Neugier und das selbstständige Lernen deines Kindes.

WAS ERWARTET EUCH?

Auf euch warten 10 spannende Feuerwehr-Abenteuer, die ganz verschiedene Seiten der Feuerwehrarbeit zeigen: Vom Hausbrand bis zur Überschwemmung, vom Waldbrand bis zur Feuerwehr der Zukunft. Und bei jedem Abenteuer stehen deinem Kind Kira, die Einsatzleiterin, und Tim, ihr Stellvertreter, zur Seite. Sie leiten ihr Team und übernehmen die wichtigsten Aufgaben.

Jede Situation wird deinem Kind in einem einleitenden Text vorgestellt: Was ist passiert? Was macht die Feuerwehr hier? Es kann dann ganz selbstständig die Lage erkunden und die verschiedenen Geräusche und Personen sprechen hören – vom Sirenengeräusch des Feuerwehrautos bis zu den Anweisungen der Einsatzleiterin.  

Im Informationsmodus erfährt es gezielt mehr zu einzelnen Bildelementen: Was ist ein Löschroboter? Womit löscht man einen Flugzeugbrand? Was benutzt die Feuerwehr, um eine Überschwemmung zu verhindern? All diese Fragen werden mit zusätzlichen vertiefenden Illustrationen und Fotos von echten Situation beantwortet, die deinem Kind  

Schließlich gibt es auf jeder Seite ein Suchspiel, in dem dein Kind nicht nur spielerisch neue Begriffe lernt vom Hydranten bis zur Löschdrohne, sondern auch die Situation noch einmal genau erfassen kann.

Wie ihr seht: Es gibt ganz viel zu entdecken und erleben im neuen Feuerwehrbuch!


WARUM SOLLTET IHR "INTERAKTIVE ABENTEUER BEI DER FEUERWEHR" LESEN?

Was sollen wir sagen? - Die Feuerwehr ist einfach spannend für Kinder und noch viel spannender ist es, wenn sie die Feuerwehr hautnah erleben können wie in diesem Puk. „Interaktive Abenteuer bei der Feuerwehr“ verbindet Wissen und Erleben, Lernen und Spaß auf spielerische Weise – da wird deinem Kind einfach nicht langweilig werden!

Und natürlich passt es wie immer ganz praktisch auf euer Tablet und kann euch überall hin begleiten!